Tagung Siedlungsabfallwirtschaft Magdeburg

20. und 21. September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die TASIMA hat sich als Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und zum persönlichen Kennenlernen von Abfallwirtschaftlern im Land Sachsen-Anhalt und über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus etabliert. Sie wendet sich vor allem an Führungskräfte und Entscheidungsträger von kommunalen und privatwirtschaftlich betriebenen Abfallwirtschaftsunternehmen, aber auch an Behörden, Forschungseinrichtungen, Ingenieurbüros und Technikhersteller.


Die Veranstalter der Tagung, das Umweltministerium des Landes Sachsen-Anhalt, die MHKW Rothensee GmbH, die Hochschule Magdeburg-Stendal und die Otto-von-Guericke-Universität hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen sich, Sie auf der TASIMA22 am 20. und 21. September 2017 zu begrüßen!

 

Die Veranstalter küren die beste Bachelor - beziehungsweise Masterarbeit, die im Jahr 2016/2017 im Bereich Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit abgeschlossen wurde, mit dem TASIMA-Preis 2017.


Die TASIMA leistet jährlich einen kleinen direkten Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit, indem für jeden Tagungsteilnehmer ein Baum an die Schülerinitiative PLANT FOR THE PLANET spendet.

 

 plant-for-the-planet_kl

 

Kontakt

Ansprechpartner: Hartwig Haase | Letzte Änderung: 2016-11-28